Angebote zu "Hörbuch" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

brand eins audio: Arbeit, Hörbuch, Digital, 1, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema "Arbeit". "Vier Jahre ist es her, es war auch gerade Wahlkampf, da geisterte durch Parteiprogramme und Politikerköpfe die schöne Illusion, Deutschland könne, wenn man es nur richtig anstellte und die richtige Führungsmannschaft hätte, zu jenem wunderbaren Zustand zurückfinden, in dem jeder eine Arbeit hat. "Aus dem Editorial von Chefredakteurin Gabriele Fischer Inhalt:An die Arbeit:Es gibt genug zu tun. Uns geht nämlich die Arbeit aus. Von: Wolf LotterDie Bürsten-Freaks:Automation ist das Schreckgespenst der Arbeitsgesellschaft - doch ohne sie gäbe es wohl kaum noch eine europäische Zahnbürsten-Produktion. Von: Gerhard WaldherrGeht doch:Qualifikation ist ein anderes Wort für Lebenschancen. Von: Peter Laudenbach Ein Lob der Klitsche:Libyschen Banken fehlt es nicht an Geld. Sie trauen sich nur nicht, es zu verleihen. Von: Jakob Vicari Gemischtes Doppel:Die Konkurrenz unter Werbeagenturen ist hart, besonders in Düsseldorf. Von: Uwe RascheDer Schmutz der anderen:Wie kann es sein, dass eine wichtige Aufgabe wie Putzen so wenig gilt? Von: Matthias Hannemann Der Rohstoff Arbeit:Eine Geschichte über das Nichts und die wertvollste Ressource - und wie beides mitunter zusammenhängt.Von: Dirk BöttcherWeniger ist mehr:Fünf Allgäuer Landwirte erkannten: Wer etwas produzieren will, braucht Maschinen, Arbeitskraft und Dienstleistungen.Von: Ingo MalcherDer verhinderte Jobkiller:Personal hatte die Telekom immer mehr als genug. Jetzt steht sie vor dem größten Rationalisierungsschub seit Abschaffung der Fräuleins vom Amt. Von: Ulf J. Froitzheim 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Michael Bideller. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/090901/bk_brnd_090901_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
brand eins audio: Arbeit, Hörbuch, Digital, 1, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema "Arbeit". "Vier Jahre ist es her, es war auch gerade Wahlkampf, da geisterte durch Parteiprogramme und Politikerköpfe die schöne Illusion, Deutschland könne, wenn man es nur richtig anstellte und die richtige Führungsmannschaft hätte, zu jenem wunderbaren Zustand zurückfinden, in dem jeder eine Arbeit hat."Aus dem Editorial von Chefredakteurin Gabriele Fischer Inhalt:An die Arbeit:Es gibt genug zu tun. Uns geht nämlich die Arbeit aus. Von: Wolf LotterDie Bürsten-Freaks:Automation ist das Schreckgespenst der Arbeitsgesellschaft - doch ohne sie gäbe es wohl kaum noch eine europäische Zahnbürsten-Produktion. Von: Gerhard WaldherrGeht doch:Qualifikation ist ein anderes Wort für Lebenschancen. Von: Peter Laudenbach Ein Lob der Klitsche:Libyschen Banken fehlt es nicht an Geld. Sie trauen sich nur nicht, es zu verleihen. Von: Jakob Vicari Gemischtes Doppel:Die Konkurrenz unter Werbeagenturen ist hart, besonders in Düsseldorf. Von: Uwe RascheDer Schmutz der anderen:Wie kann es sein, dass eine wichtige Aufgabe wie Putzen so wenig gilt? Von: Matthias Hannemann Der Rohstoff Arbeit:Eine Geschichte über das Nichts und die wertvollste Ressource - und wie beides mitunter zusammenhängt.Von: Dirk BöttcherWeniger ist mehr:Fünf Allgäuer Landwirte erkannten: Wer etwas produzieren will, braucht Maschinen, Arbeitskraft und Dienstleistungen.Von: Ingo MalcherDer verhinderte Jobkiller:Personal hatte die Telekom immer mehr als genug. Jetzt steht sie vor dem größten Rationalisierungsschub seit Abschaffung der Fräuleins vom Amt. Von: Ulf J. Froitzheim 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Klaus Lauer-Wilms. Hörprobe: http://samples.audible.de/pe/brnd/090901/pe_brnd_090901_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe